Hausordnung

Liebe Gäste,
wir haben mit viel Freude unser Ferienhaus für Sie eingerichtet und hoffen, dass es Ihnen zusagt. Wir wünschen uns, dass Sie sich hier wohlfühlen und eine erholsame und schöne Zeit verbringen. Die nachfolgende Hausordnung beschreibt, wie wir uns den Umgang mit dem Haus und dem gesamten Inventar vorstellen. Mit der rechtsverbindlichen Buchung und dem Abschluss des Mietvertrags
akzeptieren Sie unsere Vorgaben.

 

Allgemeines
  • Das Ferienhaus Lucia wird bei Ihrer Ankunft gereinigt übergeben. Sollte etwas nicht in Ordnung oder defekt sein, ist dies möglichst umgehend dem Hausmeister mitzuteilen, der für die Behebung Sorgen wird.
  • Sämtliche Dinge, die sich im Haus bzw. auf dem Grundstück befinden, dürfen von den Gästen genutzt werden. Bitte gehen Sie mit der Einrichtung so um, als wäre es Ihre eigene und denken Sie an die Mieter, die das Haus nach Ihnen bewohnen werden. Bitte stellen Sie keine Möbel oder Gegenstände um.
  • Sollte während Ihres Aufenthaltes etwas kaputt gehen, so bitten wir möglichst unverzüglich den Hausmeister davon in Kenntnis zu setzen. Nur so kann der entstandene Schaden schnellstmöglich behoben werden.
  • Zu den technischen Geräten finden Sie in einer Schublade des Sideboards Beschreibungen. Bitte verändern Sie nicht die Kanalbelegungen bei den Fernsehern.
  • In allen Räumen des Hauses befindet sich eine Fußbodenheizung.
    Die gewünschte Temperatur wird über die an den Wänden angebrachten Thermostate geregelt.
  • Bitte lüften Sie Räume, insbesondere die Badezimmer, wenigstens einmal täglich, um Schimmelbildung vorzubeugen.
  • Viele Fenster sind von außen mit Fliegengittern versehen. Diese Fliegengitter sind nicht zum Herausnehmen geeignet. Bitte versuchen Sie dies auch nicht. An den Terrassentüren befindet sich als Insektenschutz eine leicht zu öffnende doppelflügelige Tür. Bitte halten Sie die Insektenschutztüren immer geschlossen die Insekten stehen oft schon Schlange!
  • Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an den Hausmeister.
  •  

    Personenzahl / Nutzung des Ferienhauses
  • Das Ferienhaus darf nicht mit mehr oder anderen Personen bewohnt werden, als vertraglich vereinbart wurde. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

     

    Haustiere
  • Haustiere sind im Haus und auf dem Grundstück nicht erlaubt. Unser Haus soll auch für Allergiker geeignet sein und bleiben, so dass wir Haustiere strikt ausschließen müssen.
  •  

    Rauchverhalten
  • Unser Ferienhaus Lucia  ist ein Nichtraucher-Haus. Das Rauchen im Haus ist daher strengstens untersagt. Auf dem Außengelände (Terrasse, Garten) ist das Rauchen erlaubt. Bitte entsorgen Sie die Zigarettenabfälle in die dafür vorgesehenen Gefäße.
  •  

    An-und Abreise
  • Das Ferienhaus steht Ihnen am Anreisetag ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Eine Ankunft nach 18.00 Uhr bitten wir vorher anzuzeigen.
  • Am Abreisetag bitten wir das Haus bis 10.00 Uhr zu räumen. Das Haus ist aufgeräumt und besenrein zu übergeben. Achten Sie insbesondere darauf, dass die Abfalleimer geleert sind, sich keine Speisereste in den Schränken und im Kühl-/ Gefrierschrank befinden, alle Küchengegenstände gespült, die Spülmaschine ausgeräumt und das Inventar/Geschirr sauber in die Schränke zurückgestellt wurde.
  • Sollten Sie ein Wäschepaket bei uns bestellt haben, bitten wir die Betten abzuziehen und die schmutzige Wäsche (Handtücher, Bettbezüge) im Erdgeschoß auf den Boden zu legen.
  •  

    Reinigung
  • Das Haus und das Grundstück sind während der Mietzeit in einem ordentlichen und sauberen Zustand zu erhalten. Für die Reinigung des Hauses während der Mietzeit sind Sie selbst verantwortlich.
  • Die Endreinigung nach Ihrer Abreise übernimmt ein Reinigungsdienst.
  • Bitte beachten Sie, dass ein erhöhter Aufwand für die Endreinigung des Hauses Ihnen zu einem Stundensatz von 30,00 € bei einer nicht ordnungsgemäßen Rückgabe in Rechnung gestellt werden muss.
  •  

    Küche und Bäder
  • In der Küchenspüle, den Toiletten, den Waschbecken und den Duschen dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten oder Ähnliches entsorgt werden. Vermeiden Sie alles, was zu Verstopfungen führen kann.
  • Bitte beachten Sie, dass Geschirr, Besteck, Töpfe und Geräte nach deren Nutzung nur in gewaschenem und getrocknetem Zustand in die Schränke eingeräumt werden.
  • Bei der Reinigung des Backofens sind scharfe und ätzende Reinigungsmittel zu vermeiden. Die Verwendung von z.B. Backpapier kann helfen, Verschmutzungen zu vermeiden.
  • Schneiden Sie Lebensmittel immer auf einer Unterlage.
  • Um Schimmelbildung vorzubeugen, bitten wir die Bäder nach dem Duschen gut durch zu lüften.
  •  

    Kaminofen
  • Im Haus befindet sich ein Kaminofen, der von Ihnen genutzt werden kann. Bitte machen Sie sich mit der Handhabung des Ofens im Vorhinein vertraut, eine Beschreibung finden Sie im ausliegenden Ordner. Oder befragen Sie den Hausmeister.
  • Verwenden Sie nur trockenes Holz als Brennmaterial. Brennholz können Sie über den Hausmeister beziehen oder in einem der im Ort befindlichen Geschäfte erwerben.
  • Bedenken Sie, dass viele Stellen des Ofens heiß werden können. Für die Bedienung des Ofens finden Sie im Haus als Hitzeschutz einen Handschuh.
  • Achten Sie darauf, dass Kinder dem Ofen bei Betrieb nicht zu nahe kommen.
  • Nach der Nutzung bzw. vor der Abreise sind Aschereste zu entfernen und der Aschekasten zu entleeren.
  •  

    PKW, Fahrräder, Garten
  • Auf dem Grundstück befindet sich Stellfläche PKW. Wohnmobile und Wohnwagen dürfen auf dem Grundstück sowie auf den Straßen und Flächen nicht parken.
  • Autos und Motorräder dürfen auf dem Grundstück nicht repariert oder gewaschen werden.
  • Für Fahrräder befindet sich auf dem Grundstück ein Fahrradunterstellplatz. Bitte lehnen Sie keine Fahrräder an die Hauswand.
  • Fahrräder dürfen nicht mit ins Haus genommen werden. Sie können Ihre Fahrräder in dem verschließbaren Gartenhaus unterstellen. Den Schlüssel erhalten Sie vom Hausmeister.
  • Im Gartenhaus befindet sich ein Holzkohlegrill, den Sie nutzen können. Nach Gebrauch ist dieser zu säubern.
  •  

    Lärm
  • Jeder Mieter, jede Mieterin ist dafür verantwortlich, dass vermeidbarer Lärm in der Wohnung, im Haus und auf dem Grundstück unterbleibt. Besondere Rücksichtnahme ist in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr sowie zwischen 22.00 Uhr und 7.00 Uhr geboten. Radios, Fernseher, CD-Player und so weiter sind auf Zimmerlautstärke einzustellen.

     

    Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt in unserem Ferienhaus Lucia.

    Ihre Familie
    Karlheinz und Cornelia Asal